10 Fakten über deine Vagina, die du wissen solltest!

10 Fakten über die Vagina
Was haben Vagina und Bier gemeinsam? © iStock/400tmax

Vagina, Muschi, Möse – das wunderbare Etwas zwischen unseren Beinen hat viele Namen. Doch das ist noch nicht mal das Interessanteste über das weibliche Geschlechtsorgan!

Was haben Vaginas und Bier gemeinsam? Und wie lang ist eigentlich so ein weiblicher Orgasmus? 10 Dinge, die du über die deine Vagina wissen solltest.
..

1. Ein weiblicher Orgasmus dauert bis zu 30 Sekunden – im Durchschnitt.

via GIPHY

Der längste je gemessene Orgasmus war 46 Sekunden lang. (Pssst… bei Männern ist übrigens nach 3 bis 12 Sekunden schon Schluss!)
..

2. Dafür brauchen Frauen aber auch 20 Minuten bis zum Orgasmus.

via GIPHY

Zumindest im Durchschnitt. Denn es kann auch gerne mal länger dauern!
..

3. Maxi statt Mini!

via GIPHY

Der Kitzler ist maxi statt mini: Die Klitorisschenkel (auch Klitorisschwellkörper genannt) reichen bis zu 12 cm in den Körper hinein. Das Stück, welches wir als Kitzler kennen, ist die Spitze des Eisberges! Übrigens: Studien und Umfragen zeigen, dass ein Großteil der Frauen nur durch die zusätzliche Stimulation der Klitoris beim Sex oder der Selbstbefriedigung zum Orgasmus kommt.
..

4. Was haben Scheide und Bier gemeinsam?

via GIPHY

Den gleichen pH-Wert! Beide liegen bei 4,5 – also einem leicht säuerlichen Millieu. Das Gute: Von zu viel Lecken bekommt man keinen Bierbauch!

PS: Und das auf dem GIF ist natürlich ein alkoholfreies Weizen!
..

5. Ein richtiges Nervenbündel!

via GIPHY

Der Kitzler ist doppelt so empfindlich wie der Penis: Mit bis zu 8.000 Nervenzellen ist er ein wahres Nervenbündel. Kein Wunder also, dass er uns Frauen die schönsten Gefühle bereitet! And they gonna hear me roar…
..

6. Walt Disney brachte die Vagina in die Kinos

via GIPHY

In Die Geschichte der Menstruation, einem Disney-Werk von 1946, wurde zum ersten Mal das Wort „Vagina“ in einem Kinofilm verwendet. Merci, Mr. Disney!
..

7. Was haben Vaginas und Haie gemeinsam?

via GIPHY

Sie enthalten beide den Stoff Squalen. Er kommt in der Leber des Haies und im Scheidensekret der Vagina vor, wo es als natürliches Gleitmittel dient. Ein Glück schmecken wir nicht nach Lebertran!
..

8. Auch Schamhaare werden grau.

via GIPHY

Nur dauert es auf dem Venushügel viel länger, als bei der sonstigen Körperbehaarung. Übrigens: Auch Schamhaare lassen sich frisieren und färben – aber bitte nur mit den korrekten Mitteln!
..

9. Am 14. Februar ist Vagina-Tag!

via GIPHY

Es gibt tatsächlich einen Feiertag für dieses grandiose Körperteil. Und dann ist er auch noch direkt am Valentinstag! Schenkt den Frauen zum nächsten Valentinstag doch mal etwas richtig Schönes. Einen Orgasmus zum Beispiel!
..

10. Jede Muschi ist unterschiedlich.

via GIPHY

Egal ob nackt oder mit Pelz, mit großen oder kleinen Schamlippen, gepierct oder ohne Intimschmuck: Vaginas kommen in allen Formen und Farben daher. Und sie sind alle nicht nur wunderschön, sondern auch richtig stark: Die Scheidenmuskulatur lässt sich so gut trainieren, dass sie Gewichte von bis zu 16,5 Kilogramm tragen kann!

Ein Toast auf die Vagina!

Lust auf mehr? Abonniere unseren Newsletter und erhalten deinen persönlichen Liebesbrief mit vielen Tipps, die dein Liebesleben noch schöner machen!

Dein Liebesbrief von ohja!

Ich bin
Mein Name ist
Meine E-Mail lautet
Share on
lebt auf der süßen Seite des Lebens und begeistert sich für alles, was flauschig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.