Wieso ich so gerne andere Frauen küsse

Als Frau andere Frauen küssen?
Ich liebe es, andere Frauen zu küssen. © GettyImages/Rawpixel Ltd.

Frauen sind toll. Frauen küssen toll. Punkt. Eigentlich könnte der Artikel schon nach diesen sechs Worten zu Ende sein. Aber ich möchte euch doch noch ein wenig mehr darüber erzählen, wieso ich es liebe, Frauen zu küssen.

Ich küsse gerne andere Frauen – ohne Hintergedanken

Um es gleich zu Beginn klar zu stellen: Ich sehe mich nicht als bisexuell an. Frauen üben auf mich keine sexuelle Anziehung aus. Zumindest nicht im eigentlichen Sinne. Ich kann Frauen wunderschön finden und möchte trotzdem nicht mit ihnen schlafen. Aber da ich eh kein Fan von solchen Labels bin, können wir diesen Punkt auch schnell hinter uns lassen. Kommen wir zum eigentlichen Thema: dem Küssen.

Meinen ersten Kuss hatte ich mit einer meiner engsten Freundinnen. Zu viert saßen wir mit 13 oder 14 Jahren im Kreis und ‚übten‘. So wie man das eben macht als Teenager. Das Wort, das wir dafür verwendeten, war „rumbeißen“. Kein besonders schöner Begriff. Später auf den ersten Partys machte der Alkohol uns touchy und weil wir uns so verdammt lieb hatten, kam es immer wieder vor, dass eben jene Freundin und ich uns im Schein des Strobolichts küssten. Es hatte etwas Besonderes, dieser Geschmack nach abgestandenem Rauch, billigem Alkohol und Schweiß. Denn trotz allem waren die Lippen meiner Freundin weich und ihr Gesicht rund und mein Herz lief über vor so viel zwischenmenschlicher Zuneigung zu ihr.

Frauen küssen Frauen - Wieso machen sie das so gerne?
„Frauen küssen einfach anders!“ © GettyImages/RawPixel

Nach der Schulzeit sollte es ein paar Jahre dauern, eh ich wieder das Vergnügen hatte, eine Frau zu küssen. Es war eine dieser Semesterauftaktpartys, bei denen der Alkohol in Strömen floss und die Charts-Musik in den Ohren dröhnte. In der Schlange vor dem Klo stand ein Mädchen direkt vor mir, dessen Haare ich wunderschön fand. Und das sagte ich ihr auch. Ich weiß nicht, ob es an der extrem langsamen Schlange, dem Alkohol oder meiner charmanten Art lag, auf jeden Fall verbrachten dieses Mädchen und ich die nächsten Minuten knutschend. So lange, bis endlich die dringlich benötigte Toilette frei wurde.

Küssen Frauen anders als Männer?

Freunde des gepflegten Pornos werden sich jetzt wünschen, ich würde erzählen, wie wir uns zusammen in eine Kabine pressten und aus den Küssen mehr wurde. Doch das ist nicht passiert. Ich habe dieses Mädchen danach nicht wieder gesehen. Wollte ich auch gar nicht, sie mich sicher auch nicht. Dieses einmalige Küssen war wunderschön, eben weil es so einmalig war. Mein damaliger Freund kam mir auf der Tanzfläche entgehen. Ich lief ihm glückseelig in die Arme: „Ich habe gerade so ein tolles Mädchen geküsst!“ Er lachte nur und nahm mich in den Arm.

Frauen küssen anders. Gefühlvoller, sanfter. Ich möchte nicht mehr – ich möchte nur das!

Männer scheinen mit Küssen zwischen (heterosexuellen) Frauen kein Problem zu haben. Zumindest habe ich noch keinen Mann kennengelernt, der darin eine Bedrohung oder gar einen Trennungsgrund sah. Vielleicht sind sie sich ihres eigenen Penis‘ zu sicher? Who knows.  Trotzdem wundern sich natürlich vor allem die Männer darüber, wieso das Küssen zwischen Frauen so ein Ding ist. Können sie es etwa besser als die Herren der Schöpfung? Auch im Forum der Erotik-Community JOYclub wurde dieser Annahme nachgegangen. Die Antworten darauf waren vielfältig – im Tenor dennoch gleich:

Luise*: „Ich küsse oft Frauen – auch ohne Sex. Ich finde, es macht einfach Spaß und ist auch irgendwie so prickelnd anders als bei Männern.“

Pia*: „Ich finde, dass eine Frau in Sachen Küssen viel sanfter ist. Sie legt so viel Gefühl dort hinein, dass es einfach nur ein wohliges Prickeln ist.“

Sarah*: „Küssen mit einer Frau erzeugt bei mir ganz andere Empfindungen als mit einem Mann. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten.“

Tanja*: „Frauen küssen einfach anders als Männer: viel sanfter, zärtlicher und sinnlicher. Das kann ein Mann niemals ersetzen. Das soll aber nicht heißen, dass Männer schlechter küssen, eben nur anders .“

Tanja hat recht. Frauen küssen anders. Gefühlvoller. Und ohne die „Du hast mich geküsst, also willst du auch mit mir schlafen!“-Keule in der Hinterhand. Ich versuche nicht, eine Frau mit meinem Kuss rumzubekommen. Ich möchte nicht mehr. Ich möchte einfach nur diesen schönen Moment an Zärtlichkeit mit ihr teilen. Das ist alles.

Du willst auch ein Küsschen? Dann abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen ganz persönlichen Liebesbrief!

Dein Liebesbrief von ohja!

Ich bin
Mein Name ist
Meine E-Mail lautet

*Name von der Redaktion geändert.

Share on
lebt auf der süßen Seite des Lebens und begeistert sich für alles, was flauschig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.