Firmenweihnachtsfeier – So machst du dich nicht zum Affen!

Die Dos und Don'ts der Firmenweihnachtsfeier.
Diese Tipps helfen dir, die Firmenweihnachtsfeier zu überstehen! ©GettyImage/AleksandarNakic

Die Firmenweihnachtsfeier ist für viele das Highlight des Arbeitsjahres. Essen, Trinken, Feiern. Mit Kollegen, die man (mehr oder minder) mag und das Beste: Alles ist kostenlos.

Die Dos und Don’ts einer Firmenweihnachtsfeier

Doch ganz so rosig ist es nicht. Auch auf einer Firmenweihnachtsfeier lauern Fettnäpfchen. Wir helfen dir, sie gekonnt zu umschiffen!

Das Outfit

via GIPHY

Auf der Firmenweihnachtsfeier darfst du gerne mal dick auftragen. Allerdings solltest du darauf achten, dass dein Outfit in allen Posen und Positionen noch das Nötigste verdeckt. Bei einigen Feiern gibt es die ach so witzigen Partyspiele – und wer möchte sich bei Reise nach Jerusalem schon gerne von den Kollegen unter den etwas zu kurzen Rock schauen lassen?

Die Gesprächsthemen

via GIPHY

Du darfst auf der Weihnachtsfeier über alles reden, außer über Arbeit. Ja, da ist noch dieses eine Projekt, für welches du nur noch ganz fix die Absegnung von Kollege XY benötigst und jetzt sitzt er gerade in greifbarer Nähe. Aber das kann auch bis Montag warten. Auch Tabu: Über die anderen Kollegen lästern. Redet lieber über die Familie, das lustige Katzenvideo von letzter Woche oder wie schlecht der DJ gerade auflegt. Euch kaut ein betrunkener Kollegen das Ohr ab? Nett lächeln und nicken!

Die Tanzfläche

via GIPHY

Frei nach dem Motto „Schüttel deinen Speck, ah, schüttel deinen Speck!“ darfst du auf der Tanzfläche die Sau rauslassen. Bitte beachte dabei jedoch den personal space deiner Kollegen. Und mach deinen geltend. Niemand wird gerne vom betrunkenen Bernd aus der Buchhaltung am Hintern begrapscht – Alkohol ist schließlich keine Ausrede!

Die Kollegen

via GIPHY

„Alkohol und späte Stund‘ lockern Finger, Kleid und Mund.“  Eine ganz einfache Regel für die Firmenweihnachtsfeier: Nicht mit Kollegen rummachen. Auch nicht versteckt in irgendwelchen Besenkammern. Kein Knutschen und kein Fummeln auf der Weihnachtsfeier, du gehst schön allein nach Hause! Das erspart euch beiden unangenehme Augenblicke und Getuschel für die restliche Lebenszeit! (Sollte der Kollege gleichzeitig dein Partner sein, ist das natürlich etwas anderes.)

Der Alkohol

via GIPHY

Das Beste zum Schluss: Auf Firmenweihnachtsfeiern fließt der Alkohol in Strömen. Und das meist auch noch kostenlos. Es spricht also überhaupt nichts dagegen, auch mal mit dem Chef gemeinsam zu trinken. Schließlich hat man das Jahr ja viel geleistet. Nur betrinken solltest du dich auf der Firmenweihnachtsfeier nicht. Lass die anderen sich sternhagelvoll zum Deppen machen und trink zwischendurch lieber immer mal ein Glas Wasser!

Und jetzt – auf zur Firmenweihnachtsfeier!


Lust auf noch mehr Beiträge, die dein Leben schöner machen? Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte deinen ganz persönlichen Liebesbrief!

Dein Liebesbrief von ohja!

Ich bin
Mein Name ist
Meine E-Mail lautet
Share on
lebt auf der süßen Seite des Lebens und begeistert sich für alles, was flauschig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.