Pimp your sex: Das Cocktail-Gleitgel von JO im Test

Mädchen mit Cocktailglas
Cocktails mit Gleitgel - Kann das überhaupt schmecken?

Gleitgel gehört für viele einfach zum Liebesspiel dazu. Denn es sorgt nicht nur für mehr Spaß beim Sex, sondern ist auch noch echt lecker und pimpt auch noch eure Cocktails! Bitte was?

Ihr habt richtig gelesen! Wir haben ein neuartiges Cocktail-Gleitgel aufgetrieben, das ihr nicht nur im Bett, sondern auch an der Bar genießen könnt! Das Cocktail-Gleitgel von JO kommt in 16 (!) verschiedenen Geschmacksrichtungen daher – und mit einer eigens dafür angefertigten Cocktailkarte. Darauf findet ihr zum Beispiel das Rezept für Cosmopolitan oder Appletini – gemixt mit Gleitgel!

Jaja, ich kann mir schon denken, was ihr jetzt sagt: „Wer macht denn sowas?!“ Natürlich wir!

Gleitgel-Cocktails – nur echt mit Fruchtscheibe und Strohhalm!

Mit dem JO Cocktail-Gleitgel lassen sich auch hochprozentige Cocktails mixen.
Mix dir deinen eigenen einzigartigen Cocktail mit dem JO Gleitgel!

Los geht es mit einem Appletini! Dafür benötigt ihr laut Herstellerkarte nur Vodka und „einen großzügigen Spritzer JO H2O Flavored Green Apple Sinful Delight.“ Diese werden einfach in einem Glas verrührt und fertig ist der Appletini. Für Shots sind übrigens 50 ml Vodka auf der Cocktailkarte vermerkt, wir haben ein wenig mehr verwendet, damit das Glas auch voll wird!

Zutaten für den Appletini mit JO Cocktail-Gleitgel.
Zutaten für den Appletini mit JO Cocktail-Gleitgel.
Schrittanleitung für einen Appletini mit JO Cocktail-Gleitgel.
Schritt für Schritt – so gelingt der Appletini!
Appletini aus Vodka und JO Cocktail-Gleitgel
Wir präsentieren: Der Appletini! Gemixt aus Vodka und Gleitgel.

Erstes Fazit: Das geht noch besser! Der Appletini ist weder so grün, wie es uns die beigefügte Cocktailkarte weiß machen möchte, noch schmeckt er besonders berauschend. Das Gleitgel an sich ist lecker, aber damit ordentlicher Geschmack reinkommt, hätten wir wohl die halbe Flasche ins Glas kippen müssen. Nächster Versuch!

Classic JO tini mit drei Sorten Gleitgel
Der Classic JO tini wird gleich mal mit drei Gleitgelen gemixt. Ob das gut geht?

Der Classic JO tini wird mit Himbeer-, Pfirsisch- und Vanille-Gleitgel gemixt und ist dementsprechend geschmacksintensiver. Doch auch hier: Farbe eher Fehlanzeige. Dabei schimmert er auf der Cocktailkarte leicht pink.. Und wir hatten uns schon so auf einen ohja!-Cocktail gefreut!

Deswegen legen wir jetzt selbst Hand an und mixen uns aus Vodka, JO Cocktail-Gleitgel und Zitronenlimo eine Eigenkreation!

Cocktail mit Erdbeer- und Schokoladen-Gleitgel.
Ob unsere Eigenkreation begeistern kann?
Anleitung für einen Cocktail mit Erdbeer- und Schokoladen-Gleitgel.
Schritt für Schritt zum Traumcocktail..?
Mädchen mit Cocktailglas
Cocktails mit Gleitgel – Kann das überhaupt schmecken?

Mhmm wir sind auf dem richtigen Weg! Die Limo schenkt Süße und Geschmack und der Cocktail hat dieses Mal dank des Erdbeer-Gleitgeles zumindest auch etwas Farbe bekommen! Da werden wohl noch ein paar Stunden Tüftelarbeit nötig sein. Unser Tipp für alle, die das JO Cocktail-Gleitgel auch außerhalb des Bettes verwenden möchten: Mixt einfach wild drauf los. Das macht am meisten Spaß!

Doch was taugt das Cocktail-Gleitgel sonst noch?

Die trendy Verpackung spricht an. Schade nur, dass die Tube nicht komplett mit Gleitgel gefüllt ist: Es sind in jeder Flasche gute zwei Fingerbreit Platz zum Deckel.

Das JO Cocktail-Gleitgel ist angenehm kühl und sehr flüssig. Wirklich sehr sehr flüssig. Man könnte fast sagen wässrig. Dafür lässt es sich dementsprechend gut verteilen und – ein großer Pluspunkt – es klebt nicht! Auch nach 15 Minuten zwischen den Fingern reiben (ja, das haben wir tatsächlich ausprobiert) ist es noch rutschig – außer natürlich, ihr leckt es vorher ab 😉 Und der Test auf schwarzen, roten und weißen T-Shirts aus dem Wäschekorb zeigt außerdem: Es hinterlässt keine hässlichen Flecken.

Und der Geschmack? Nun ja, über den lässt sich bekanntlich streiten. Wir finden jedoch, dass die Gleitgele nicht allzu künstlich schmecken und durchaus ihre Daseinsberechtigung in der Welt der Gleitgele mit Geschmack haben. Und ein lustiger Fakt: Die Haut riecht nach dem Kontakt mit dem Gleitgel auch angenehm nach der jeweiligen Geschmacksrichtung. Man könnte es also auch gut als Parfüm verwenden – aber der Einsatz beim Sex macht natürlich viel mehr Spaß!

Wir bedanken uns bei zugeschnürt, die uns diese Gleitgele für die ohja!-Box und zum Testen zur Verfügung gestellt haben!


Verpasst keinen Sextoy-Text mehr! Abonniert unseren Newsletter und erfahrt sofort, wenn wir wieder ein neues Toy testen und verlosen!

Euer Liebesbrief von ohja!

Ich bin
Mein Name ist
Meine E-Mail lautet
Share on
tippt auch für das Online-Magazin der Erotik-Community JOYclub über die lustvollen Seiten des Lebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.