Sex zu dritt: So klappt der erste Dreier

Sex zu dritt? ohja!
Der erste Dreier steht bevor? So wird er garantiert für alle unvergesslich! © GettyImages/1001nights

Der erste Sex zu dritt und ihr wisst nicht, worauf ihr achten müsst? Egal ob ihr noch den richtigen Ort und den richtigen Dritten sucht: Wir zeigen euch, wie euer erster Dreier ein unvergessliches Erlebnis wird!

Tipps für euren ersten Sex zu dritt

1 Die Fantasie teilen

Dem Partner zu sagen, dass man Lust auf einen Dreier hat, braucht zwei Dinge: Mut und Verständnis. Mut, so einen Wunsch anzusprechen und Verständnis, falls der andere das absolut nicht möchte. Traut euch, macht aber gleichzeitig klar, dass der Wunsch nach einem Dreier nichts damit zu tun hat, dass ihr euren Partner nicht mehr anziehend oder den Sex langweilig findet.

Noch mehr Vorlieben, die du gerne mit deinem Freund ausleben würdest?
So beichtest du deinem Partner deine erotischen Fantasien!

2 Regeln und Wünsche festlegen

Ihr seid euch einig, dass es ein Dreier werden soll? Super! Doch: Dürfen sich alle Beteiligten küssen? Möchte dein Partner mit dem anderen Mann auf Tuchfühlung gehen – oder, falls ihr euch für eine zweite Frau entscheidet, du mit ihr? Welche Sexpraktiken sind erlaubt, was nicht? Legt solche Regeln unbedingt vorher gemeinsam fest. So könnt ihr der/dem Dritten dann auch gleich die Grenzen aufzeigen, die bei eurem Abenteuer zu dritt gelten. Er oder sie wird euch dankbar sein und ihr vermeidet unnötige Vorfälle, die Anlass zu Unmut und Eifersucht geben könnten.

Wichtig: Sollte sich einer von euch beim Dreier dennoch unwohl fühlen, könnt ihr jederzeit abbrechen. Schließlich ist Sex zu dritt kein Muss und euer seelisches (und körperliches) Wohlbefinden geht vor!

3 Den richtigen Ort finden

Bei euch zu Hause? In einem Hotel? Im Swingerclub? Bei der oder dem Dritten? Wir haben Pro und Contra für alle Locations:

Sex zu dritt: Aber wo?
Der erste Dreier zu Hause – eine gute Idee? © GettyImages/ilbusca

Bei euch zu Hause

  • Pro: Ihr kennt eure eigenen vier Wände am besten und fühlt euch daheim sicherlich am wohlsten.
  • Contra: Nicht jeder gibt gerne so viel Privatsphäre auf und lädt (relativ) Fremde für ein intimes Abenteuer nach Hause ein.

Im Hotel

  • Pro: Ihr müsst euch um nichts kümmern. Das Bett ist sauber und die Wäsche danach wird auch für euch erledigt.
  • Contra: Hier kommen ein paar Kosten auf euch zu. Ihr könnt die Übernachtung entweder solidarisch durch 3 teilen oder ladet die/den Dritten ein. Ganz wie ihr wollt.

[yop_poll id=“54″]

Im Swingerclub

  • Pro: Hier habt ihr die perfekte Location für heiße, weitestgehend anonyme Sexabenteuer. Eine Bar, kostenlose Kondome und oftmals auch verschiedene Themenräume stehen euch zur freien Verfügung. Und aufräumen wird ein anderer!
  • Contra: Auch hier zahlt ihr Eintritt. Und nicht alle Swingerclubs verfügen über verschließbare ‚Einzelzimmer‘, in denen ihr ungestört sein könnt. Wer also keine Lust auf Zuschauer hat, sollte sich den Club vorher gezielt aussuchen.

Bei der oder dem Dritten

  • Pro: Ihr müsst euch um (so gut wie) nichts kümmern, eure Privatsphäre bleibt geschützt und ihr könnt jeder Zeit einfach gehen. Die Wohnung der/des Dritten vereint viele Vorteile der anderen Locations.
  • Contra: Ihr wisst nicht, was euch erwartet: eine dreckige Bude, WG oder Märchenschloss?

4 Den richtigen dritten Mitspieler finden

Jemanden für euer Vorhaben zu finden, ist oftmals gar nicht so einfach. Schließlich kann man nicht einfach jemanden auf der Straße ansprechen: „Na, Bock auf ’nen Dreier?“ Je nachdem, ob es eine Frau oder ein Mann sein soll, habt ihr sicherlich auch ganz bestimmte Vorstellungen. Und sexuelle Vorlieben. Die kann man im normalen Alltag beim ersten Kennenlernen eher weniger gut ausloten. Denn: Wer möchte schon mit der Tür ins Haus fallen? Da helfen euch Plattformen weiter, auf denen sich interessierte Mitglieder tummeln, die für das Abenteuer Sex zu dritt zu haben sind. Zum Beispiel im JOYclub. Hier könnt ihr nicht nur nach anderen Männern, Frauen oder Paaren suchen, sondern auch gezielt nach bestimmten Vorlieben filtern!

Jetzt steht dem ersten Dreier nichts mehr im Weg! Ein Wort zum Abschied: Achtet auf Verhütung!


Du möchtest dein Sexleben noch aufregender gestalten? Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen ganz persönlichen Liebesbrief mit noch mehr Tipps, die dein Liebesleben schöner machen!

Dein Liebesbrief von ohja!

Ich bin
Mein Name ist
Meine E-Mail lautet
Share on
lebt auf der süßen Seite des Lebens und begeistert sich für alles, was flauschig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.